Eine starke Community

Gemeinsam agieren wir erfolgreich. Durch die Bündelung unseres Know-hows stärken wir nachhaltig den Luftfrachtstandort Frankfurt im globalen Wettbewerb.

vuesax/linear/arrow-right copy
Mitreden. Mitgestalten. Mitgewinnen.

Wir sind die Luftfrachtmachenden

Der Air Cargo Community Frankfurt e.V. agiert als neutraler Zusammenschluss aus zentralen Akteuren des Luftfrachtstandortes Frankfurt. Zu den Mitgliedern zählen heute mehr als 75 Unternehmen aus verschiedenen Sparten und Teilen der Wertschöpfungskette in Bezug auf den Warenexport und -import. Da diese Prozesse über den Tätigkeitsbereich eines Unternehmens hinausgehen, ist die unternehmensübergreifende Kollaboration und gemeinsame Arbeit an Themen essenziell für das gemeinsame Ziel: Die Entwicklung des Luftfrachtstandorts Frankfurt. Dazu bietet die Air Cargo Community Frankfurt eine Plattform für den Austausch und die Diskussion von fachspezifischen Themen sowie die Arbeit an Projekten, um die Hub Performance nachhaltig zu verbessern. Buzz words wie Digitalisierung, Human Capital und Nachhaltigkeit konkretisiert die Community gemeinsam mit ihren Mitgliedern, um Schritt für Schritt die Zukunft der Luftfracht in Frankfurt zu gestalten.

Der Air Cargo Community Frankfurt e.V. agiert als neutraler Zusammenschluss aus zentralen Akteuren des Luftfrachtstandortes Frankfurt. Zu den Mitgliedern zählen heute mehr als 75 Unternehmen aus verschiedenen Sparten und Teilen der Wertschöpfungskette in Bezug auf den Warenexport und -import. Da diese Prozesse über den Tätigkeitsbereich eines Unternehmens hinausgehen, ist die unternehmensübergreifende Kollaboration und gemeinsame Arbeit an Themen essenziell für das gemeinsame Ziel: Die Entwicklung des Luftfrachtstandorts Frankfurt. 

Mitreden. Mitgestalten. Mitgewinnen.

Die Mitglieder der Air Cargo Community

Kategorie
Mitglieder filtern
Kategorie
Gemeinsam stark

Die Kompetenzteams

Wir bündeln unsere Stärken und Expertise, um die Zukunft der Luftfracht aktiv zu gestalten. In unseren Kompetenzteams analysieren wir kontinuierlich die neuesten Trends und identifizieren die wichtigsten Themen für unsere Community. Zusammen entwickeln wir innovative Lösungen und setzen neue Maßstäbe in der Branche.

Die Kompetenzteamleiter: Martina Schikorr & Kai Domscheit

Unser Ziel: Wir wollen die Leistungsfähigkeit des Standorts ausbauen und die Rahmenbedingungen kontinuierlich verbessern.

Vereinfachte Prozesse für höhere Effizienz
Wir erarbeiten konkrete Lösungen für eine schnellere Frachtabwicklung in der Cargo City Süd. Indem wir die Anmeldevorgänge vereinheitlichen und die Infrastruktur verbessern, stärken wir dem Standort Frankfurt den Rücken.

Die Weichen für den digitalen Wandel stellen
Weg vom Papier, hin zur schlanken, digitalen Anmeldung: Mit einem gemeinsamen Community-System stärken wir branchenübergreifend die Zusammenarbeit unserer Mitglieder und erhöhen die Transparenz innerhalb der einzelnen Prozesse.

Die Kompetenzteamleiter: Elke Stöber & Mandy Anslinger

Unser Ziel: Durch die aktive Kommunikation mit allen Mitgliedern und wichtigen externen Zielgruppen stellen wir Gemeinsamkeiten heraus und steigern den Bekanntheitsgrad des Vereins.

Die Arbeit der Air Cargo Community muss weithin sichtbar sein
Wir sorgen dafür, dass die positiven Veränderungen, die durch die Arbeit der Air Cargo Community angestoßen werden, schnell nach außen gelangen. Dazu gestalten wir die Beziehungen zu wichtigen regionalen Medien und der Fachpresse.

Mitglieder immer auf dem neuesten Stand halten
Ein gutes internes Informationssystem verstärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der Community und macht allen unsere gemeinsam erreichten Meilensteine bewusst. Wir sind die Schnittstelle für alle Neuigkeiten und sorgen für die schnelle Information der Mitglieder.

Die Kompetenzteamleiter: Elke Wasser und Felix Toepsch

Unser Ziel: Für unsere Mitglieder möchten wir den Bedarf an hochqualifizierten Arbeitskräften nachhaltig sichern

Die Unternehmen am Frankfurter Flughafen brauchen auch in Zukunft gut ausgebildete Fachkräfte
Gemeinsam mit den Mitgliedern entwickeln wir Ansätze zur Verbesserung des übergreifenden Personalmarketings am Standort und analysieren mögliche Schwachstellen.

Hohe Qualifikationsstandards langfristig garantieren
Wer morgen gute Fachkräfte sucht, muss heute besser ausbilden. Wir suchen nach innovativen Lösungen, um die Ausbildung am Frankfurter Flughafen attraktiver zu machen. Davon profitieren letztendlich alle Arbeitgeber am Standort.

Die Kompetenzteamleiter: Johannes Fehl & Lea Walther

Unser Ziel: Wir möchten die Leistungsfähigkeit und damit die Zuverlässigkeit und Attraktivität des Luftfrachtstandorts FRA als größter Pharmahub Europas weiter steigern.

Qualität sicherstellen
Mehrere Mitgliedsunternehmen durchlaufen derzeit das IATA CEIV Programm – einige von ihnen haben es bereits erfolgreich abgeschlossen. Unser Ziel ist die Zertifizierung aller beteiligten Akteure, vom Spediteur über den Frachtabfertiger und den Bodenverkehrsdienstleister bis hin zur Luftverkehrsgesellschaft.

Transparenz fördern
Wir überzeugen Pharmaunternehmen nicht nur mit zertifizierten Dienstleistungen, sondern auch mit der Besuchsreihe „visit FRA pharma“: Auf diese Weise können sich Hersteller pharmazeutischer Produkte in den CargoCities ein Bild von unseren Prozessabläufen machen und sich vor Ort mit Experten austauschen.

Prozesse optimieren
Firmen- und branchenübergreifend entwickeln wir uns stetig weiter. So verbessern wir zum Beispiel die Kommunikation und den Datenaustausch untereinander und arbeiten an der Entwicklung neuer Transportdienstleistungen zur Sicherstellung der Produktintegrität.

Die Kompetenzteamleiter: Bettina Jansen & Steve John

Unser Ziel: Der Sustainability Exchange der Air Cargo Community Frankfurt e.V. zielt darauf ab, nachhaltige Praktiken in der Luftfrachtbranche zu fördern und umzusetzen. Dies umfasst die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks und anderer Emissionen, die Optimierung des Ressourcenverbrauchs sowie die Einführung innovativer und umweltfreundlicher Technologien. 

Nachhaltigkeit in all ihren Facetten
Durch den Austausch bewährter Verfahren und enge Zusammenarbeit mit Stakeholdern strebt die Gruppe eine Verbesserung der Nachhaltigkeit in der gesamten Lieferkette an. Langfristig soll eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt und umgesetzt werden, um ökologische, ökonomische und soziale Vorteile zu erzielen und die Wettbewerbsfähigkeit der Branche zu steigern.

Die Kompetenzteamleiter:  Patrick Hof & Markus Gscheidle

Unser Ziel: die Prozesse zu optimieren, um eine nahtlose Integration von Lkw-Transporten in die Luftfrachtkette zu gewährleisten. Dies umfasst die Verbesserung der Schnittstellen zwischen Straßentransport und Luftfracht, die Förderung von Technologien und digitalen Lösungen zur Steigerung der Transparenz und Nachverfolgbarkeit sowie die Erhöhung der Sicherheit und Zuverlässigkeit der Transportdienste.

Luftfracht braucht einen reibungslosen Ablauf auf der Straße

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren wie anderen Verbänden und Behörden, um standardisierte Verfahren und Best Practices zu entwickeln und umzusetzen. Das Trucking Kompetenzteam arbeitet zudem daran, nachhaltige Transportlösungen zu fördern, um den ökologischen Fußabdruck des Straßentransports zu minimieren. Insgesamt strebt das Team danach, durch diese Maßnahmen die Wettbewerbsfähigkeit und Servicequalität der Luftfrachtbranche in Frankfurt zu erhöhen und eine reibungslose, effiziente und umweltfreundliche Logistikkette zu gewährleisten.

Fördern. Vernetzen. Inspirieren.

Young Air Cargo Executives (YACE)

Mit einem Netzwerk aus heranwachsenden #Airfreighters fördern wir die Innovationskraft unserer Nachwuchstalente, um eine nachhaltige Entwicklung der Luftfracht am Cargohub Frankfurt zu schaffen. In spannenden Formaten lernen die YACE-Mitglieder von den Großen der Luftfracht und erhalten wertvolle Einblicke in Luftfrachtprozesse außerhalb der eigenen Unternehmung. Neben der persönlichen Entwicklung und Vernetzung verfolgen unsere Young Air Cargo Executives vor allem ein Ziel: den Einstieg in die Luftfracht für Berufssuchende so attraktiv wie möglich zu gestalten.

Mitreden. Mitgestalten. Mitgewinnen.

Der Vorstand & die Geschäftsleitung

Die über 75 Mitglieder aus 4 Mitgliedergruppen stellen den Kern der Air Cargo Community Frankfurt e.V. dar. In Ihrem
Auftrag steuern sechs Vorstandsmitglieder und zwei Geschäftsführende die Verbandstätigkeit.

Vorstandsvorsitzender

Patrik Tschirch

LUG aircargo handling GmbH

Stv. Vorstandsvorsitzender

Christian Riege

Riege Software International GmbH

Dietmar Focke

Lufthansa Cargo AG

Michael Hoppe

BARIG e.V.

Susanne Klingler-Werner

UPS SCS GmbH & Co.KG

Dr. Pierre Dominique Prümm

Fraport AG

Felix Toepsch

Hauptgeschäftsführer

Grit Engelbart

Geschäftsführerin

Mitreden. Mitgestalten. Mitgewinnen.

Das Team

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Luftfrachtindustrie voranzubringen und neue Maßstäbe zu setzen. Lassen Sie uns gemeinsam abheben und die Zukunft der Luftfracht gestalten!

Lea Walther

Leiterin Prozessentwicklung

Yannick Jäger

Community Manager

Mandy Anslinger

Backoffice & Eventmanagerin

de_DE

Suche